Ein Wort Türkçe * Bir kelime Türkisch

Tägliche Dosis Türkisch: Laytmotif lernt selbst Türkisch – einen Sprachkalender zum Vokabellernen finden wir selbst ganz nützlich. Also gibt es auf Facebook den Laytmotif Sprachkalender, Tag für Tag ein türkisches Wort, Sätze und die deutsche Übersetzung dazu. Das alles zusammen mit eigenen Fotos aus mehr als sechs Jahren Türkei-Deutschland-„Studien“.

Kommentare und Vorschläge für schöne, schräge und natürlich nützliche Worte sind immer gerne gelesen und werden berücksichtigt. Mail mit Wort gerne an post@laytmotif.de.

Und natürlich sollen alle Worte und Bilder irgendwann hier auf Laytmotif veröffentlicht sein:

gurbet

gurbette
gurbetçi
Artık gurbet yok mu?

Foto: Angler, Istanbul

Foto: Angler, Istanbul

Fremde

*

in der Fremde
In der Fremde (Ausland) Lebender
Gibt es die Fremde nicht mehr?

*

barış

Barışa bir şans verin.
barış içinde
Barış Manço

Foto: Kirche, Moschee, Museum, Hagia Sophia, Istanbul

Foto: Kirche, Moschee, Museum, Hagia Sophia, Istanbul

Frieden

*

Gebt dem Frieden eine Chance.
friedlich
Barış Manço, türkischer Sänger

*

açı

Benim açımdan sorun yok.
bu açıdan
açıölçer

Foto: Kılıç Ali Paşa Camii, Istanbul

Foto: Kılıç Ali Paşa Camii, Istanbul

Winkel, Blickwinkel

*

Von mir aus kein Problem.
unter diesem Gesichtspunkt, insoweit
Winkelmesser

*

tüy

tüy dökücü krem
tüy gibi
Tüylerim diken diken oldu.

Foto: Katze in einem Laden in Galata, Istanbul

Foto: Katze in einem Laden in Galata, Istanbul

Fell, Feder

*

Enthaarungscreme
federleicht
Mir standen die Haare zu Berge.

*

yumruk

Yumruk kadar dolu yağdı.
İlk yumruğu sen atacaksın.
yumruklamak

Foto: Graffiti in Galata, Istanbul

Foto: Graffiti in Galata, Istanbul

Faust

*

Es fiel faustgroßer Hagel.
Du wirst den ersten Schlag bekommen.
(heftig) schlagen

*

tutmak

balık tutmak
Elini tutmak istiyorum.
Kontrol altında tutmak

Foto: Angler, Istanbul

Foto: Angler, Istanbul

fangen, packen, fassen, festhalten

*

Fisch fangen
Ich möchte Deine Hand halten.
Unter Kontrolle behalten

*

tehlikeli

Bu hata tehlikeli!
Orası tehlikeli.
Dünyanın en tehlikeli adamı.
ölüm tehlikesi

Foto: Schild an der Galatabrücke, Istanbul

Foto: Schild an der Galatabrücke, Istanbul

gefährlich, furchtbar

*

Dieser Fehler ist gefährlich.
Dort ist es gefährlich.
Der gefährlichste Mann der Welt.
Lebensgefahr (eigentlich: Todesgefahr)

*

kural

kuralsız
kurala uygun
Kurallar belli.
Kuralı bozdun.

Foto: Istanbul von oben, İstanbul Sapphire, Istanbul

Foto: Istanbul von oben, İstanbul Sapphire, Istanbul

Regel, Gesetz, Maxime

*

ohne Regel
regelmäßig
Die Regeln sind klar.
Du hast die Regeln gebrochen.

*

canavar

Canavar gibi çalışıyorum.
trafik canavarı
canavar düdüğü

Foto: Handwerkermarkt, Galata, Istanbul

Foto: Handwerkermarkt, Galata, Istanbul

Monster, Raubtier, Bestie, auch: Unmensch, Scheusal

*

Ich arbeite wie ein Tier.
Verkehrsrowdy
Sirene (wörtlich: Des Raubtiers Pfeife)

*

meşgul

Meşgulüm.
Asansör meşgul.
Ne işle meşgulsun?

Foto: Opera Sahnesi, Opernbühne, Ankara Devlet Opera ve Balesi Sevenleri, Ankara (In den 1940ern als Opernhaus vom deutschen Architekten Paul Bonatz konzipiert.)

Foto: Opera Sahnesi, Opernbühne, Ankara Devlet Opera ve Balesi Sevenleri, Ankara (In den 1940ern als Opernhaus vom deutschen Architekten Paul Bonatz konzipiert.)

beschäftigt, besetzt

*

Ich bin beschäftigt.
Der Aufzug ist besetzt.
Mit welcher Arbeit beschäftigst Du Dich? (Was ist Dein Job?)

*

belli

Belli olur.
Hiç belli olmaz.
besbelli

Foto: Bosporus, Luftballons zum Schießbudenschießen, Istanbul

Foto: Bosporus, Luftballons zum Schießbudenschießen, Istanbul

klar, deutlich

*

Ist klar.
Es ist gar nicht klar.
klipp und klar, offensichtlich

*

karın

Karnım aç.
Karnım ağrıyor.
Karnım doydu.

Foto: Bauarbeiten in Istanbul

Foto: Bauarbeiten in Istanbul

Bauch

*

Ich habe Hunger. (Mein Bauch ist hungrig.)
Ich habe Bauchschmerzen.
Ich bin satt. (Mein Bauch ist satt.)

*

tuhaf

Çok tuhafdı!
Sana tuhaf geliyor mu?
Hem tuhaf hem de değil.

Foto: Bäckerauslage in Istanbul

Foto: Bäckerauslage in Istanbul

eigenartig, seltsam, merkwürdig

*

War sehr seltsam.
Kommt Dir das merkwürdig vor?
Sowohl merkwürdig als auch nicht

*

mutlu

Mutlu yıllar
Mutluyum. Mutluydum.
Neden bu kadar mutlusunuz?

Foto: Riesenrad im Dikmen Vadisi Parkı, Ankara

Foto: Riesenrad im Dikmen Vadisi Parkı, Ankara

glücklich, fröhlich

*

Frohes Neues Jahr
Ich bin glücklich. Ich war glücklich.
Warum sind Sie/sie so glücklich?